Spendenaktion

Im Rahmen des Schulfestes vom 13. Juli 2013 anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Schulgebäudes generierte der Förderverein Spenden zugunsten der Opfer der Hochwasserkatastrophe vom Frühjahr 2013. Die Idee für diese tolle Spendenaktion stammte von Schülerinnen der Klasse 3, die während des Festes 262,- Euro sammelten. Der Förderverein gab den Erlös aus der Bewirtung in Höhe von 338,- Euro hinzu. Bei der Spendenübergabe der Schülerinnen an die Rektorin Frau Koblitz zur Weiterleitung an die Opfer der verheerenden Flut war die Freude über den stolzen Betrag von 600,- Euro groß.