Ein stimmgewaltiger Sprechchor (April 2019)

Viel Applaus gab es in der Aachtalhalle für den Sprechchor der 75 Grundschüler aus Bohlingen. Bohlinger Grundschüler präsentieren Morgensterns Galgenlieder. Beeindruckt war die fast voll besetzte Aachtalhalle von dem Balladenabend der Grundschule Bohlingen am Freitagabend. Denn die 75 Schüler rezitierten nicht nur über ein Dutzend »Galgenlieder« von Christian Morgenstern. Vielmehr präsentierten die Erstklässler bis Viertklässler die gesellschaftskritischen Gedichte gemeinsam in einem Sprechchor, wobei sie ihren Vortrag oft gestenreich begleiteten. »Wir wollen unseren Schülern, ohne Zwang Kultur beibringen«, erklärte Schulleiterin Sabine Koblitz. Deshalb gehört der Sprechchor zum Profil der Grundschule und wird wöchentlich geübt. Insgesamt gehören bis zu 50 Klassiker zum Repertoire der Schule – doch pures Auswendiglernen ist tabu, betont Koblitz. Ihr Dank galt dem Förderverein der Schule, der aufgrund des Einsatzes von der Vorsitzenden Kathrin Höfner zum Wohle der Schüler weiter aktiv ist und sich wie Jens Rund warb, über weitere Mitglieder freue. 

 

(Mohr, Wochenblatt Singen/Hegau, 08.04.19)